Donnerstag, 21. September 2017

Stampin Up Prämienreise Thailand 2017 #6

Puh... ich weiß, ich bin mächtig hinterher... obwohl ich seit Wochen am Aufarbeiten bin... dennoch möchte ich meine Reihe zur Stampin Up Prämienreise Thailand 2017 noch zu Ende bringen...

Wer nochmal nachlesen möchte, findet HIER Teil 1-5 meines Reiseberichtes.

Weiter geht´s heute mit dem großen gemeinsamen Tagesausflug in der Bucht von Phang Nga.

Wir wurden dafür in viele einzelne Gruppen aufgeteilt. Nach einer kurzen Busfahrt konnten wir im Hafen eines der vielen für uns gecharterten Speedboote besteigen.



Wow! Meine Jungs zuhause waren gleich mal neidisch... 750 Pferde! - Da geht was! Ich muss sagen, das hat selbst mich (als Blauwasser-Segler) beeindruckt!

Die Fahrt führte uns durch die malerische Phang Nga Bucht, nordöstlich von Phuket, gespickt mit malerischen Kalksteininseln und Felsen.

Während der einzelnen Strecken hatten wir viel Spaß an Board (eigentlich waren da auch Männer dabei... wo sind die eigentlich alle?):



Unser erstes Ziel war die Insel Koh Panyi, am Fuße eines mächtigen Felsmassivs. Die Stelzenhäuser werden bewohnt von Muslimfamilien, die sich inzwischen sehr professionell auf die täglichen Besucherströme eingerichtet haben.

Hier ein paar Einblicke:



Das ganze Dorf steht auf tatsächlich auf Stelzen, umfassbar:




Wir durften auch einen Blick in die Schulräume werfen. Die Kinder scheinen daran gewöhnt zu sein.





Obwohl dieses Dorf bestimmt schon zu den wohlhabenderen zählt (durch den Tagestourismus), sind manche Einblicke für unsere europäischen Augen dennoch aus einer anderen Welt.




Hier ein Gruppenbild von unserer Speedboat-Besatzung. Erkennt Ihr mich? ... ich sage nur Kermit...





Mit einem Blick zurück geht´s zum nächsten Ziel...





Die Insel Koh Panak - mit einer Kanutour durch die beeindruckende Lagune. Die Tropfsteinhöhlen sind teils nur bei Ebbe mit dem Kanu passierbar. Eine geiheimnisvolle und sehr beeindruckende Welt.




Wir mussten noch nicht einmal selber paddeln (was bei dem straffen Zeitplan durchaus Sinn machte...). Schaut mal, ist der nicht herzallerliebst, unser Tourguide. Seinen Namen konnte ich mir leider nicht merken:



Sehr chillig... da könnte man durchaus ein Weilchen weiterpaddeln... bzw. weiterpaddeln lassen...




Und jetzt der Hammer... hatten die etwa Herz-Stanzen an Board????? Ich fass es nicht:





Wer genau aufgepasst hat, sieht die Auflösung drei Bilder weiter oben, bei unserem sympathischen Kanufahrer...

Weiter ging´s zur letzten Station: Koh Rang Yai - ein Palmenparadies mit Traumstrand.



Uns erwartete ein leckeres Strand-Barbecue. Man konnte an den schön gedeckten Tafeln - direkt am Strand - sitzen, schlemmen, schlürfen, baden, in den Sonnenstühlen relaxen, spazieren gehen...

Natürlich war dieses Inselparadies für kurze Zeit fest in SU-Hand... wenn man allerdings nur ein paar Meter am wunderschönen weißen Sandstrand entlanglief, befand man sich wieder in einem sehr ursprünglichen Paradies...



Die Heimfahrt führte vorbei an der world famous Khao Ta-Pu. Schon mal gesehen? Die kleine Felsnadel ist bekannt für die Szenen im Film „Der Mann mit dem Goldenen Colt"... James Bond lässt grüßen... 



Ein sehr erlebnisreicher Tag ging zu Ende. Schwer beeindruckt hat mich die unfassbar perfekte Organisation. - Über 700 Teilnehmer wurden in einzelnen Grüppchen, gut und sehr sympathisch betreut, durch die faszinierende Meeres- und Insellandschaft der Andamanensee geführt. - Chapeau!

Für besonders interessierte habe ich HIER einen guten, knappen Einblick in dieses schöne Fleckchen Erde gefunden.



Ein paar Fotos hätte ich noch auf  Lager... mal sehen, ob ich die noch auspacke...

Vorerst liebe Grüße






Samstag, 9. September 2017

Mini Box In A Bag

Also, die muss ich jetzt tatsächlich auch noch nachlegen... die Mini-Version der Box in a Bag! Das war das Goodie für die Mädels bei der KreativParty, von der ich gestern schon berichtet habe. - So sahen die Damen gleich am "Objekt", dass man diese geniale Verpackung in jeder beliebigen Größe anfertigen kann. Hier zum Beispiel perfekt passend für ein Raffaelo:





Die Anleitung für diese Größe findet Ihr in >DIESEM Beitrag. Ganz nebenbei: das ist mein "Blog-Renner"... diese Seite toppt alle Rekorde, Besucherzahlen von denen ich schon träume! Ich hab keine Ahnung warum ausgerechnet diese... !?!?! Versteht man das?!

Zurück zur Box: Wieder kam das Designerpapier "Florale Eleganz" zum Einsatz (JK Seite 187). Diesmal die Farbe Puderrosa. - Wirklich süß!

Der Designerpapier-Block, in den fünf schönen In Color Farben, leistet mir mit seinen 40 Bögen beste Dienste, zum günstigen Preis. Bei der Menge kann man sich auch gut einen Block mit einer Freundin teilen. Tipp am Rande...

Hier seht Ihr mal die verschiedenen Designs:
Als Deko wäre mir diesmal das komplette "Gänseblümchen" (Stanze im JK auf Seite 206) zu groß gewesen. Also habe ich es einfach mittig zusammengefaltet und zwar so, dass die einzelnen Blütenblätter ein wenig versetzt liegen. Schnell, einfach und perfekt!

Die kleine 1/2" Kreis-Stanze (JK Seite 207) gehört unbedingt dazu! Ich liebe diese schnelle Deko! Mit Dimensionals positioniert... und fertig!




Ach ja: Das kleine Loch für das Band ist ebenso mit der 1/2" Keis-Stanze gemacht.

Sehr schön, dass es auch in Puderrosa das passende Band gibt: Fein gewebtes Geschenkband (JK Seite 198).

So, jetzt ist aber erst Mal Schluss mit meinen Boxes in a Bag... versprochen!

Happy Weekend!


Freitag, 8. September 2017

Box In A Bag

Ich lege gleich noch eine nach: Box in a Bag... weil´s so schön, einfach und effektvoll ist. Diesmal nochmal im Sommerlook mit dem Produktpaket Gänseblümchengruss. Ist schon eine geniale Verpackung:




Diese Variante haben wir auf der KreativParty bei der lieben Christina gemacht. Mit dem Designerpapier "Florale Eleganz" (JK Seite 187) in den 5 neuen In Color Farben... da ist garantiert für jeden Geschmack die Wunschfarbe dabei. - Und auch ein schönes Muster... ich sag nur "Qual der Wahl"... 😉





Die herbstliche Version mit der Anleitung habe ich Euch >HIER gezeigt. In dem Beitrag findet Ihr auch noch die Links zu weiteren Variationen.

Heute seht Ihr die Farben: Sommerbeere - Limette - Meeresgrün

Der Verschluss ist diesmal eine Holzklammer aufgepimpt mit ausgestanzten Blüten aus der Gänseblümchen-Stanze. Unbestempelt, da mir das zum gemusterten Designerpapier sonst too much gewesen wäre.





Der Spruch stammt aus dem zur Stanze passenden Stempelset "Gänseblümchengruß". Nur bei der Limette-Variante habe ich zum Stempelset "Happy Birthday Gorgeous" gegriffen. - Das gibt es auch in Deutsch: "Alles Liebe, Geburtstagskind" (JK Seite 77).

Hier noch das Stempelset "Gänseblümchengruß" im Überblick:




Und zusammen mit der passenden Stanze "Gänseblümchen" gibt es auch ein vergünstigtes Produktpaket. Alles zu finden im Jahreskatalog auf Seite 127.

Für die Spruchfähnchen war noch die Fähnchen-Stanze im Einsatz. - Praktisch wenn man sie hat, ansonsten bekommt man das auch mit der Schere hin!

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende! - Genießt noch die letzten Ferientage!


Sonntag, 3. September 2017

Blog Hop Herbst

Hallöchen und Herzlich Willkommen zum Blog Hop des Teams Bastelzimmer. Heute dreht sich alles rund um den neuen Stampin Up Herbst Winter Katalog 2017... Und da wir nicht gleich mit den Weihnachtsprojekten einsteigen möchten, geht es erst mal herbstlich zu... sehr passend zur momentanen Wetterlage!

Ein klein wenig aufgeregt bin ich schon... mein allererster Blog Hop! - Auch ein paar meiner Team-Mädels sind mit dabei... sie würden sich riesig über einen lieben Kommentar von Euch freuen... ist da was zu machen?!? 😉





Der Herbst ist schon eine herrliche Zeit, vor allem für uns Bastler und natürlich wurde ich im neuen Katalog sehr schnell fündig... das schwierige war eher sich für etwas entscheiden zu müssen... schlussendlich ist dann eine "Box in a Bag" entstanden. - Eine wunderschöne und einfach zu machende Verpackung, die ich Euch schon mal HIER und HIER in anderen Variationen gezeigt habe. (Am Ende des Beitrags findet Ihr die Anleitung!)

Diesmal im Herbstoutfit: 





Das schöne Designerpapier nennt sich "Herbstimpressionen" (HWK Seite 49) und ein Design ist schöner als das andere! Kombiniert habe ich mit Farbkarton in Vanille Pur, Savanne und Wasabigrün. Plus etwas Metallic-Folie in Gold (JK Seite 194) für den großen filigranen Kürbis.

Verwendete Stempelkissen: Wasabigrün - Limette - Savanne

Hier das Stempelset:




Zu dem Stempelset "Pick a Pumpkin" (HWK Seite 51) gibt es genialerweise die passenden Thinlits "Erntedank". Und beides zusammen sogar im vergünstigten Produktpaket. :-)

Wie Ihr seht, kann man damit auch "lustige" Kürbisse gestalten... werde ich sicher auch noch machen!

Hier noch die passenden Thinlits:





Die einzelnen Dekoteile sind alle so wunderschön... man könnte stundenlang arrangieren, in den verschiedensten Kombinationen... 


Ich habe noch verwendet:

  • Goldfarbene Klemme (JK Seite 196)
  • Akzente Brillantweiß (JK Seite 196), davon ziehe ich immer die weiße Folie ab und verwende sie, aufgeklebt mit Flüssigkleber, als "Tautropfen"
  • Akzente aus der Natur (JK Seite 196), das ist der schöne Holzzweig! 
  • Besticktes Satinband in Gartengrün (JK Seite 198)
  • Ombré Geschenkband in Limette (JK Seite 198)
  • Mini-Paillettenband in Gold (JK Seite 198)
  • Satinband in Vanille Pur - Kleiner Tipp am Rande: gibt´s gerade in der Ausverkaufsecke zum Schnäppchenpreis! - Absolutes Basic Band! - Sollte man zuschlagen... 😉

Alles geschichtet und arrangiert mit Hilfe von Mini-Dimensionals und Miniklebepunkten (JK Seite 202/203)





Der Anhänger mit dem süßen Herzchen-Loch wird mit einem Framelit aus dem Set "Winterstädtchen" gestanzt (HWK Seite 39). Dieses schöne Set wird garantiert der Renner der Saison! - Ein Traum! Aber das nur am Rande...





Jetzt wollt Ihr sicher noch wissen wie diese schöne Verpackung gemacht wird... schaut mal HIER habe ich Euch schon mal die Anleitung dazu gezeigt.

Heute allerdings die große Variante mit folgenden Maßen:

Für die "Box": Ein Stück Farbkarton in Vanille Pur 9,9 cm x 9,9 cm

Für den "Mantel": Designerpapier: 26 cm x ca. 15 cm 


Und jetzt wünsche ich Euch viel Spaß mit den Projekten der anderen Blog Hop Teilnehmer! 
Hier geht´s weiter zu Tanja, oder hier zurück zu Manuela

Lasst Euch inspirieren! 



Samstag, 2. September 2017

Ein Extra-Geschenk zur Vorweihnachtszeit

Den ganzen September und Oktober lang ist das Stempelset "Freude im Advent" exklusiv als Gratis-Stempelset erhältlich. Es handelt sich wieder um eines der tollen Two-Step-Stempelsets, das viele kreative Möglichkeiten bietet. 




Wie könnt Ihr Euch das tolle Set sichern? Folgende Möglichkeiten:


  • Als Gastgeberin einer Kreativparty
  • Ihr organiesiert eine gemeinsame Sammelbestellung mit Euren Freundinnen (der Start des neuen Herbst-Winter-Katalogs ist der geniale Zeitpunkt!)
  • Eure eigene Wunschliste ist riesig... und jetzt ist der Moment gekommen...

Sobald die Gesamtbestellung den Betrag von 350 Euro erreicht, hüpft das schöne Stempelset "Freude im Advent" automatisch in Euer Paket! Einfacher geht´s nicht! 

Natürlich erhaltet Ihr den "normalen" Shopping-Vorteil mit mindestens 10 % (ab einer Bestellsumme von 200 Euro) weiterhin! Die Tabelle findet Ihr > HIER! 

Hier seht Ihr das Stempelset:




Schaut Euch das informative Produktvideo mit vielen Beispielen von Stampin Up dazu an:



(Über das kleine Zahnrad "Einstellungen“ könnt Ihr auf einen deutschen Untertitel umschalten.)


Hier ein paar Projektvorschläge:










Hättet Ihr gerne noch ein wenig mehr kreativen Input? 

Dann hüpft mal durch den Blog Hop des Artisan Design Teams, in dem sich die Künstler speziell mit diesem Set austoben: KLICK!


Viel Spaß mit all den Inspirationen! Schaut unbedingt morgen, am Sonntag wieder bei mir vorbei, denn dann startet mein allererster eigener Blog Hop! Puh! Ich bin mega gespannt, hoffe, dass alles klappt und würde mich RIIIEEESIG freuen, wenn Ihr dabei seid! 

Schönes Wochenende Euch allen! 



Freitag, 1. September 2017

Der neue Herbst-Winter-Katalog 2017 startet!

Heute ist es also soweit: Der neue Stampin Up Herbst-Winter-Katalog 2017 geht an den Start. Wie immer gefüllt mit wunderschönen Stempeln, Papieren, Accessoires, Bändern, unzähligen Inspirationen und vielem mehr... Meine Lieblinge? - Viel zu viele! Immer das gleiche... 😉




Mit einem Klick aufs Bild,  könnt Ihr Euch den Katalog als PDF herunterladen: 






Wer noch kein eigenes Print-Exemplar erhalten hat: Email an mich und schwups ist er auch schon unterwegs!

Habt Ihr Lust auf ein kurzes knackiges Video, das richtig Spaß macht auf die schönste Bastelzeit des Jahres? Dann schaut mal hier:





Die nächsten Sammelbestell-Termine: 


Montag, 04.09.2017 (bis spätestens 20:00 Uhr)
Freitag, 22.09.2017 (bis spätestens 20:00 Uhr)
Dienstag, 17.10.2017 (bis spätestens 20:00 Uhr)


Auch zwischendurch ergeben sich immer wieder mal spontane Bestellungen... meldet Euch gerne! 


Ich verschwinde dann mal im Bastelzimmer und wünsche Euch ganz viel Spaß beim Katalogblättern!




















Dienstag, 29. August 2017

Versand des neuen Herbst-Winter-Katalogs 2017

Alles gut bei mir! Danke der Nachfragen! Nach einem kurzen Familienurlaub habe ich mich unverzüglich kopfüber in den Katalogversand gestürzt. Und seit gestern sind die letzten Päckchen mit dem druckfrischen Stampin Up Herbst-Winter-Katalog 2017 an Euch unterwegs! Danke für Eure Geduld! Ein bisschen "Liebe" habe ich wieder mit eingepackt:




Natürlich steckt in jedem der Stampin Up Kataloge an sich schon jede Menge kreative Inspiration... aber zum "Anfassen" habe ich für Euch bereits gerne mit den ersten Produkten gespielt. 

So findet Ihr einen kleinen Tag (= Anhänger/Etikett) im Katalog, für den ich folgende Produkte verwendet habe:


Aus dem Herbst-Winter-Katalog 2017:


- Produktpaket Weihnachtliche Etiketten (Stempelset+Stanze S. 12)

- Designerpapier Frohes Fest (S.12)

- Stempelset Labels to Love (S. 45)

- Stanze Blätterzweig (S. 49)


"Basismaterial" aus dem Jahreskatalog 2017/18:


- Farbkarton Flüsterweiß, Schwarz, Olivgrün (S. 185/186)

- Stempelkissen Schwarz und Olivgrün (S. 185/186 bzw. 200)

- Stanzen Abreißkante und Fähnchen dreifach einstellbar (S. 206)

- Strassschmuck (S. 197)

- Dimensionals (S. 203)





Die Stanze "Etikett für jede Gelegenheit" gibt es zusammen mit dem Stempelset "Weihnachtliche Etiketten" als vergünstigtes Produktpaket. - Für mich ein "Klassiker" an dem man lange seine Freude haben wird! Das schöne Etikett ist für so viele Projekte einsetzbar - perfekt! 

Das Designerpapier "Frohes Fest" ist ebenso ganz nach meinem Geschmack! Flüsterweiß - Olivgrün - Schwarz - Mehr brauch ich nicht! Vor allem die Kombination mit Schwarz ist absolut trendy! 😎





Sehr freut mich auch, dass es für alle Nicht-Big-Shot-Besitzer nun eine Handstanze "Blätterzweig" gibt! Blätter sind für viele Projekte ein toller Eyecatcher. In einigen Framelit-Sets sind diverse Blättervarianten enthalten. Nun endlich diese tolle Alternative als Handstanze! Sehr schön! 

Der riesige Anhänger-Berg hat mich schwer beeindruckt... die Produktion war etwas langwierig... und sehr platzintensiv... der komplette Tisch war in mehreren Schichten belagert... und wer bei mir schon zum Workshop war, weiß wie GROOOSS mein Tisch ist!!! 

Meine Familie ist inzwischen froh, dass der Esstisch wieder als solcher benutzt werden kann... So sah es zwischendurch aus (ganz ehrlich gesagt, war zum Foto-Zeitpunkt bereits aufgeräumt... 😉):





Falls Du noch keinen Katalog erhalten hast: Bitte melde Dich bei mir und Dein eigenes Exemplar macht sich ganz schnell auf den Weg! 

Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß beim Schmökern!