Dienstag, 28. November 2017

Fröhliche Weihnachtskarte

Bevor Ihr noch einen Goldschock bekommt, unterbreche ich mal meine "Goldserie" mit dieser fröhlichen Weihnachtskarte. Das ist eine von der Sorte, bei der man unweigerlich in den "Stempelflow" verfällt... 




Ich liebe es Stempelabdruck an Stempelabdruck zu setzen... das könnte ich ewig... ich bin immer noch fasziniert von den tollen Ergebnissen, die man mit so einem simplen Stempelchen erzielen kann... geht´s Euch auch so?

Na ja, jedenfalls habe ich diesmal das Stempelset "Gut geschmückt" (HWK Seite 15) bespielt. Es ist so ein schönes, fröhliches Set, da bekommt man schon beim Basteln automatisch gute Laune! 

Die Karten habe ich für einen Workshop entworfen. Ich finde dieses Stempelset absolut perfekt für Einsteiger, denn es ist alles dabei was man für unendlich viele Projekte verwenden kann. 

Für die Variante oben habe ich zu Farngrün, Schiefergrau und Glutrot gegriffen und hier unten wurde einfach das grün durch ein Himmelblau ersetzt: 




Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Variante mir besser gefällt... oder vielleicht nochmal eine ganz andere? Mal sehen, was ich noch ausprobiere... 

Wie immer, haben wir natürlich auch noch die schönen flüsterweißen Umschläge bestempelt... das ist für mich ein Muss! 

Auf ein Fähnchen (geht fix mit der Fähnchenstanze oder alternativ mit der Schere) wurde der Spruch gestempelt. Und damit die Optik passt, wurden die Ränder noch mit schiefergrauen kleinen Kristallen verziert. 
Das Stückchen Washi Tape unter dem Rand, macht einen tollen Schatteneffekt... das ist so simpel, aber motzt prima auf! 

Seid Ihr auch schon in der WeihnachtsKartenProduktion? 

Liebe Grüße




Kommentare:

  1. Tolle Karten, die "eisige" gefällt mir besonders gut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Claudia ich glaube wir sind "Geschmacks-Verwandt"... das fällt mir schon seit langem auf... die blaue ist auch MEIN persönlicher Favorit... ;-)

      Löschen
  2. Andi, ja, da hast du wieder schön "gespielt" ;)
    Mein Favorit ist die grüne Version.
    Ich hab bisher erst zwei Weihnachtskarten, aber das werden wohl kaum noch mehr. Komm so zu gar nix basteltechnisch und deswegen gibt es dieses Jahr einfach gar keine Weihnachtskarten von mir... Denke, da hat jeder Verständnis für :-p
    Liebe Grüße,.Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      das ist seeeeehr schade, wenn Deine Weihnachtskarten dieses Jahr eine Runde aussetzen müssen. Aber natürlich hat da JEDER vollstes Verständnis. Und im Moment solltest Du einfach nur Deine kleinen Mäuse genießen... jeden Moment! Das ist auf jeden Fall wichtiger!
      Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne und stressfreie Adventszeit!
      Dicker Drücker,
      Deine Andi

      Löschen